Werden Sie Pflegekraft bei Fresenius Medical Care

Nutzen Sie Ihr Talent, um für Menschen etwas zu bewirken.

Tag für Tag arbeiten unsere Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger gemeinsam daran, unseren Patienten eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Werden Sie Teil unseres Teams und verbessern Sie das Leben von Menschen mit Nierenerkrankungen durch Ihre Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen.

Bewirken Sie Entscheidendes im Leben von Menschen

Unsere Pflegekräfte spielen eine entscheidende Rolle in der Patientenversorgung. Sie führen Behandlungen durch und unterstützen die Patienten auf ihrem Weg durch chronische Erkrankungen bis hin zur Genesung. Pflegekräfte in der Behandlung von Nierenerkrankungen haben die Möglichkeit, dieselben Patienten konstant zu versorgen. So können unsere Mitarbeiter die Resultate ihrer Arbeit sehen und bereichernde Patientenbeziehungen aufzubauen.

Zusammen mit Kollegen, die dieselbe Mission teilen, verändern unsere Pflegekräfte das Leben von Menschen zum Besseren – jeden Tag. Bei Fresenius Medical Care tun wir alles, um herausragende Leistungen zu erzielen und unterstützen unsere Mitarbeiter durch kontinuierliche Schulungen mit allen dafür notwendigen Kompetenzen. Das hat uns zum weltweit führenden Anbieter von Produkten und Leistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen gemacht.

Erschaffen Sie eine lebenswerte Zukunft

Entdecken Sie die Vorteile eines Jobs in der Dialyse bei Fresenius Medical Care. Gewinnen Sie fachliche Kompetenzen durch viele Weiterbildungsangebote bei gleichzeitiger Work-Life-Balance – die Karrierewege als Pfleger oder Krankenschwester in der Nierenversorgung lohnen sich.

„Ich bin stolz darauf, Krankenpfleger zu sein. Meine Rolle erfüllt mich und macht mich zu der Person, die ich bin.”
Nusret Mehmedovic,Nursing Care Manager bei Fresenius Medical Care

Unser Erfolg in Zahlen

Bei uns als weltweit führendem Anbieter von Produkten und Leistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen sprechen die Zahlen für sich.

94.023

Mitarbeiter weltweit

führen verschiedene Dialysetherapien in unseren Dialysezentren und in der Heimdialyse durch (Stand 2020).

4.092

Dialysezentren

in rund 50 Ländern weltweit ermöglichen es unseren Mitarbeitern, Hunderttausende Patienten bei chronischen Erkrankungen bis hin zur Genesung zu unterstützen.

ca. 54 Mio.

Dialyse­behandlungen

wurden weltweit im Laufe des Jahres 2020 durchgeführt, unter anderem zur Behandlung von Nierenversagen bei Covid-19-Patienten auf Intensivstationen.

Karrierewege im Pflegebereich

 

  • Examinierte Pflegekräfte

  • Stationär tätige Pflegekräfte 

  • Ambulant tätige Pflegekräfte

  • Lizenzierte Praxis-Pflegekräfte

  • Klinikmanagement

  • Heimdialyse

  • Pflegeleitung

  • Ernährungsberatung

Verstärken Sie unser internationales Unternehmen

Tag für Tag behandelt unser klinisches Personal Dialysepatienten in aller Welt – in Dialysezentren und zu Hause. Von der Pflege bis zum Management bieten wir weltweit ein breites Spektrum an Stellen im medizinischen Bereich und Pflegesektor an. Wir betreiben mehr als 4.000 Dialysezentren in über 50 Ländern und liefern Dialyseleistungen und -produkte für zu Hause in rund 150 Ländern:

  • Europa, Naher Osten und Afrika
  • Lateinamerika 
  • Asien-Pazifik-Raum
  • Nordamerika

Verstärken Sie mit uns ein Unternehmen, das herausragende Leistungen in der Dialyse zu schätzen weiß und wo Sie Ihr Talent einsetzen können, um das Leben von Menschen zu verbessern. Machen Sie jetzt Ihren nächsten Karriereschritt bei Fresenius Medical Care.

„Das Schönste an meiner Arbeit ist, meine Patienten lächeln zu sehen, wenn ich den Raum betrete.”
Olga Ryadinskaya,Nurse, Russian Federation

Zaubern Sie ein Lächeln ins Gesicht

David ist 31 Jahre alt und arbeitet seit vier Jahren bei Fresenius Medical Care. Er schätzt die gute Work-Life-Balance seiner Stelle und den direkten persönlichen Kontakt mit seinen Patienten. „Wir sind für ihre Versorgung zuständig und stellen dabei ganz automatisch einen näheren persönlichen Kontakt her. Wer diesen Beruf wählt, wird es sicher nicht bereuen”, sagte er uns. Erfahren Sie mehr im Video.