Home

Cookie-Erklärung

Um die ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Karriere-Website der Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA sicherzustellen, verwenden wir Cookies. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten. Sie werden auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert und verursachen dort keine Schäden.

Die auf dieser Karriere-Website verwendeten Cookies lassen sich in zwei Kategorien unterteilen:

1. Unbedingt notwendige Cookies: Die meisten Cookies, die auf dieser Karriere-Website verwendet werden, sind erforderlich, damit die Webseiten ordnungsgemäß funktionieren und eine erfolgreiche Kommunikation zwischen Ihnen als Endnutzer und der Karriere-Website möglich ist. Die unbedingt notwendigen Cookies und deren Zweck sind nachstehend aufgeführt:

  • Sitzungsmanagement-Cookies – Benutzer-, Geräte- und Sitzungs-ID-Cookies zusammen mit Zeitstempel-Cookies, um Sitzungen nach Inaktivität zu beenden. Diese Cookies laufen am Ende der Sitzung ab.
  • Routing-Cookies – zur Weiterleitung von Anforderungen für eine einzelne Sitzung an denselben Server für einen einheitlichen Service. Diese Cookies laufen am Ende der Sitzung ab.
  • Anwendungssicherheits-Management-(ASM)-Cookies – zum Schutz von Webanwendungen und Infrastruktur vor Sicherheitsangriffen. Diese Cookies laufen am Ende der Sitzung ab.

Bei unbedingt notwendigen Cookies werden die Daten auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen verarbeitet, die eine Datenverarbeitung zulassen, weil dies erforderlich ist, um die Karriere-Website und die darauf angebotenen Funktionen gemäß ihrem vorgesehenen Zweck und umfassend zur Verfügung zu stellen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO).

2. Cookies im Zusammenhang mit optionalen Funktionen: Wir ermöglichen Ihnen auch die Installation von Cookies, die nicht als unbedingt notwendig eingestuft werden. Sie können sich über Ihr LinkedIn-Profil für offene Stellen bewerben. LinkedIn platziert dazu einige Cookies auf Ihrem Computer. Da sich Art und Dauer der von LinkedIn verwendeten Cookies von Zeit zu Zeit ändern können, sollten Sie sich direkt bei LinkedIn nach umfassenden Details der Cookies erkundigen, die mit der Funktion „Über LinkedIn bewerben” verbunden sind.

 

Sie können diese Karriere-Website auch anzeigen, ohne die Funktion „Über LinkedIn bewerben” und die dazugehörigen Cookies zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die meisten Internetbrowser Cookies automatisch akzeptieren. Sie können verhindern, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „Cookies nicht akzeptieren” auswählen. Weitere ausführliche Informationen dazu finden Sie in den Anweisungen des Browser-Herstellers. Sie können Cookies, die bereits auf Ihrem Computer platziert wurden, jederzeit löschen.